Zurück zur Übersicht

Zusammenleben mit Demenz Info-Veranstaltung zum Umgang mit Menschen mit Demenz

Kann ich sie noch Auto fahren lassen? Findet er den Weg ins Bad? Wie soll ich reagieren, wenn sie immer wieder dasselbe fragt?

Eine Demenz kann Angehörige von Menschen mit Demenz vor große Herausforderungen stellen. Es können viele Fragen auftauchen. Und Betroffene können Verhaltensweisen zeigen, die befremden oder verunsichern. Menschen mit Demenz zu betreuen, erfordert daher viel Geduld und Kraft.

In der Veranstaltung möchten wir zeigen, wie ein guter Umgang mit Menschen mit Demenz gelingen kann und wie wir sie im Alltag unterstützen können. Gleichzeitig möchten wir Möglichkeiten aufzeigen, wie betreuende Angehörige auf sich selbst achten und die eigenen Kräfte zusammenhalten können.

Die Veranstaltung findet zur Zeit des Angehörigencafé Demenz statt, einer Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz. Sie haben daher zusätzlich die Möglichkeit, sich über die Gruppe zu informieren.

Referentin: Marlies Carbonaro, Gerontotherapeutin, Seminarleiterin f. Stressbewältigung, Sängerin
Zeit: Montag, 20.01.2020, 11 – 13 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Informationen & Anmeldung
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Tel. 030 - 41 74 57 52
Email pflegeengagement@unionhilfswerk.de

Wann : 20.01.2020 - 11:00 Uhr
Wo : Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf, c/o Selbsthilfe- & Stadtteilzentrum, Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin
Veranstalter : Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf